Methoden

Begleitung in der Schwan­ger­schaft


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Homoöpathie Naturheilpraxis in Berlin Schöneberg

Gift in den Händen eines Weisen ist ein Heilmittel, ein Heilmittel in den Händen des Toren ist Gift.
Giacomo Casanova

 

 

 

 

 

 


Homöopathie

Die Idee der Homöopathie (griechisch HOMOIOS = ähnlich; PATHOS = Leid) ist:

Was Krankheiten verursacht, kann sie auch auflösen, das heißt, Stoffe, die Gesunde krank machen, können Kranke in entsprechender Aufbereitung (Potenzierung) heilen.

Blockierte Regelkreise sollen durchbrochen und die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert werden, um so zur Wiederherstellung der Gesundheit zu führen.

In meiner Praxis setze ich das Verfahren der Homöopathie häufig am Ende einer Behandlungsserie mit Reflexzonentherapie am Fuß oder nach Kombinationsbehandlungen mit verschiedenen Massagetechniken ein.

In den behandlungsfreien Intervallen wird so die weiterlaufende Selbstordnung des Organismus tiefgreifend gefördert und der Effekt der Behandlungen optimiert.

Manchmal ist es auch von Vorteil ein homöopathisches Mittel während oder vor einer Behandlungsserie zu verabreichen, um bestehende Blockaden leichter aufzulösen, bei akut aufkommenden Infekten, oder um generell die Ausleitung von Medikamenten und anderen den Organismus belastenden Stoffen zu fördern.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in meiner Naturheilpraxis in Berlin Schöneberg.


nach oben

Impressum | Datenschutzerklärung